Zum Hauptinhalt springen

Sprachen

Hier finden Sie eine Auflistung unserer Sprachkurse. Unsere Integrationskurse können Sie gesondert hier finden.

 

Kursdauer

10 - 16

Personen

7 - 9

Personen

5 - 6

Personen

15 x 90 min

99,00 €

115,00 €

148,00 €

12 x 90 min

80,00 €

92,00 €

120,00 €

10 x 90 min

66,00 €

77,00 €

99,00 €

8 x 90 min

53,00 €

62,00 €

80,00 €

6 x 90 min

40,00 €

46,00 €

60,00 €

 

Ansprechpartnerin für alle Fremdsprachen: Sabine Gröpel, Tel. 09971 8501-17 

 

Die Abteilung für Integrations-Kurse, Anmeldung für Deutschkurse und Prüfungen ist montags und freitags geschlossen.

Öffnungszeiten Dienstag bis Donerstag:

8:00-12:00 Uhr

14:00-16:00 Uhr

Loading...
Deutsch Integrationskurs 132 Modul 1
Mo. 06.05.2024 08:30
Cham

Kursnummer BO46289
Kursdetails ansehen
Gebühr: 458,00
Dozent*in: Hilde Weber
Zweitschriftlerner-Integrationskurs 136 Modul 1
Di. 14.05.2024 08:30
Cham

Kursnummer BO46351
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Undine Kasseckert
Deutsch Integrationskurs 133
Di. 14.05.2024 13:30
Cham

Kursnummer BO46610
Kursdetails ansehen
Gebühr: 458,00
Dozent*in: Undine Kasseckert
Deutsch Integrationskurs 127 Modul 4
Mi. 15.05.2024 08:15
Cham

Kursnummer BO46304
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Zhanna Voytsishuk
Orientierungskurs 115
Di. 21.05.2024 08:15
Cham

Kursnummer BO46210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Gholamreza Shateri
Deutsch Integrationskurs 131 Modul 2
Mo. 03.06.2024 13:15
Cham

Kursnummer BO46332
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Gholamreza Shateri
Deutsch Integrationskurs 119 Orientierungskurs
Mi. 05.06.2024 08:30
Cham

Alice würde 3 Tage die Woche den O Kurs machen, Mi, Do, Fr.

Kursnummer BO46250
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Hilde Weber
Englisch - Mittelstufe B1/B2
Do. 06.06.2024 18:00
Cham

Frischen Sie mit uns Ihre Englischkenntnisse auf! In einer kleinen Gruppe und in lockerer Atmosphäre macht es Spaß, sich über verschiedene Themen zu unterhalten, verschüttete Kenntnisse wieder zu aktivieren und Neues dazuzulernen. Am 29.06.2024 besuchen wir zusammen den Himalaya-Tempel.

Kursnummer BO41619
Kursdetails ansehen
Gebühr: 80,00
Die Kursgebühr richtet sich nach der Teilnehmerzahl zwischen 53 und 80 Euro für 8 Abende.
Dozent*in: Daniela Gschwendtner
Zweitschriftlerner-Integrationskurs 120, Modul 7
Mo. 10.06.2024 08:15
Cham

Kursnummer BO46258
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Dr. Elisabeth Mathes
Zweitschriftlerner-Integrationskurs 128 Modul 4
Fr. 14.06.2024 08:30
Cham

Kursnummer BO46312
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Camelia Sighiartau
Deutsch Integrationskurs 138 Modul 1
Mo. 17.06.2024 13:15
Cham

Kursnummer BO46371
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Dr. Elisabeth Mathes
Deutsch Integrationskurs 123 Modul 5
Mo. 17.06.2024 13:30
Cham

Kursnummer BO46606
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Mona Dierfeld
Deutsch Integrationskurs 125 Modul 5
Do. 20.06.2024 08:15
Cham

Kursnummer BO46720
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Viktor Bauer
Deutsch Integrationskurs 126 Modul 5
Do. 20.06.2024 08:15
Cham

Kursnummer BO46797
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Christiane Raab-Bauer
Einbürgerungstest
Fr. 21.06.2024 13:00
Cham

Seit dem 1. September 2008 führen Volkshochschulen im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) den Einbürgerungstest durch. Dieser Test ist erforderlich für alle Personen, die einen Antrag auf Einbürgerung gestellt haben oder einen Nachweis über das politische und gesellschaftliche Leben in Deutschland zum Erhalt der Niederlassungserlaubnis benötigen. Aus einem Fragenkatalog von 300 Multiple-Choice-Fragen (zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland) sowie 10 länderspezifischen Fragen stellt das Bundesamt jeweils Testbögen mit 33 Fragen zusammen. Diese Fragen sind innerhalb von 60 Minuten zu beantworten, bei 17 richtigen Antworten gilt der Test als bestanden. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor dem Prüfungstermin Anmeldung nur möglich bei: Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Gross 09971 8501 27 Zahlung bei Anmeldung!

Kursnummer BO46987ZZZ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Einbürgerungstest
Fr. 21.06.2024 13:00
Cham

Seit dem 1. September 2008 führen Volkshochschulen im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) den Einbürgerungstest durch. Dieser Test ist erforderlich für alle Personen, die einen Antrag auf Einbürgerung gestellt haben oder einen Nachweis über das politische und gesellschaftliche Leben in Deutschland zum Erhalt der Niederlassungserlaubnis benötigen. Aus einem Fragenkatalog von 300 Multiple-Choice-Fragen (zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland) sowie 10 länderspezifischen Fragen stellt das Bundesamt jeweils Testbögen mit 33 Fragen zusammen. Diese Fragen sind innerhalb von 60 Minuten zu beantworten, bei 17 richtigen Antworten gilt der Test als bestanden. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor dem Prüfungstermin Anmeldung nur möglich bei: Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Gross 09971 8501 27 Zahlung bei Anmeldung!

Kursnummer BO46987Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Einbürgerungstest
Fr. 21.06.2024 13:00
Cham

Seit dem 1. September 2008 führen Volkshochschulen im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) den Einbürgerungstest durch. Dieser Test ist erforderlich für alle Personen, die einen Antrag auf Einbürgerung gestellt haben oder einen Nachweis über das politische und gesellschaftliche Leben in Deutschland zum Erhalt der Niederlassungserlaubnis benötigen. Aus einem Fragenkatalog von 300 Multiple-Choice-Fragen (zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland) sowie 10 länderspezifischen Fragen stellt das Bundesamt jeweils Testbögen mit 33 Fragen zusammen. Diese Fragen sind innerhalb von 60 Minuten zu beantworten, bei 17 richtigen Antworten gilt der Test als bestanden. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor dem Prüfungstermin Anmeldung nur möglich bei: Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Gross 09971 8501 27 Zahlung bei Anmeldung!

Kursnummer BO46987
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Einbürgerungstest
Fr. 21.06.2024 13:00
Cham

Seit dem 1. September 2008 führen Volkshochschulen im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) den Einbürgerungstest durch. Dieser Test ist erforderlich für alle Personen, die einen Antrag auf Einbürgerung gestellt haben oder einen Nachweis über das politische und gesellschaftliche Leben in Deutschland zum Erhalt der Niederlassungserlaubnis benötigen. Aus einem Fragenkatalog von 300 Multiple-Choice-Fragen (zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland) sowie 10 länderspezifischen Fragen stellt das Bundesamt jeweils Testbögen mit 33 Fragen zusammen. Diese Fragen sind innerhalb von 60 Minuten zu beantworten, bei 17 richtigen Antworten gilt der Test als bestanden. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor dem Prüfungstermin Anmeldung nur möglich bei: Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Gross 09971 8501 27 Zahlung bei Anmeldung!

Kursnummer BO46987ZZ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Deutsch Integrationskurs 129 Modul 3
Fr. 28.06.2024 08:15
Cham

Kursnummer BO46323
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Eva Salomonova
Deutsch Integrationskurs 132 Modul 2
Mi. 03.07.2024 08:30
Cham

Kursnummer BO46290
Kursdetails ansehen
Gebühr: 458,00
Dozent*in: Hilde Weber
Deutsch Integrationskurs 127 Modul 5
Do. 04.07.2024 08:15
Cham

Kursnummer BO46305
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Zhanna Voytsishuk
Test: Leben in Deutschland
Do. 04.07.2024 14:00
Cham

Der Test "Leben in Deutschland" ist nur für Personen gedacht, die einen Integrationskurs besucht haben, und findet im Anschluss an den Orientierungskurs statt. Er enthält Fragen zum politischen System Deutschlands, zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland, der religiösen Vielfalt, der Gleichberechtigung von Mann und Frau und auch zur Geschichte Deutschlands. Aus einem Fragenkatalog von 300 Multiple-Choice-Fragen sowie 10 länderspezifischen Fragen (hier bei uns zu Bayern) stellt das Bundesamt jeweils Testbögen mit 33 Fragen zusammen. Jeder Testteilnehmende bekommt einen Fragebogen mit insgesamt 33 Fragen. Auf dem Fragebogen gibt es zu jeder Frage vier mögliche Antworten, von denen nur eine richtig ist. Für 33 Fragen haben die Teilnehmenden 60 Minuten Zeit. Der Test ist bestanden, wenn mindestens 15 von 33 Fragen richtig beantwortet wurden. Für den auch möglichen Nachweis der Kenntnisse nach § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 des Staatsangehörigkeitsgesetzes ist nach § 1 Absatz 3 der Einbürgerungstestverordnung die Beantwortung von mindestens 17 der 33 erforderlich. Für Personen mit einer gültigen Personenkennziffer des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge ist diese Prüfung kostenlos, Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor dem Prüfungstermin. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Prüfungsdatum!! Anmeldung nur möglich bei: Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Dierfeld, 09971 8501 94 Frau Gross, 09971 8501 27

Kursnummer BO46990
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Herwig Pohl
Zweitschriftlerner-Integrationskurs 136 Modul 2
Fr. 05.07.2024 08:30
Cham

Kursnummer BO46352
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Undine Kasseckert
Einbürgerungstest
Do. 11.07.2024 16:00
Cham

Seit dem 1. September 2008 führen Volkshochschulen im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) den Einbürgerungstest durch. Dieser Test ist erforderlich für alle Personen, die einen Antrag auf Einbürgerung gestellt haben oder einen Nachweis über das politische und gesellschaftliche Leben in Deutschland zum Erhalt der Niederlassungserlaubnis benötigen. Aus einem Fragenkatalog von 300 Multiple-Choice-Fragen (zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland) sowie 10 länderspezifischen Fragen stellt das Bundesamt jeweils Testbögen mit 33 Fragen zusammen. Diese Fragen sind innerhalb von 60 Minuten zu beantworten, bei 17 richtigen Antworten gilt der Test als bestanden. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor dem Prüfungstermin Anmeldung nur möglich bei: Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Gross 09971 8501 27 Zahlung bei Anmeldung!

Kursnummer BO46988
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Einbürgerungstest
Do. 11.07.2024 16:00
Cham

Seit dem 1. September 2008 führen Volkshochschulen im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) den Einbürgerungstest durch. Dieser Test ist erforderlich für alle Personen, die einen Antrag auf Einbürgerung gestellt haben oder einen Nachweis über das politische und gesellschaftliche Leben in Deutschland zum Erhalt der Niederlassungserlaubnis benötigen. Aus einem Fragenkatalog von 300 Multiple-Choice-Fragen (zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland) sowie 10 länderspezifischen Fragen stellt das Bundesamt jeweils Testbögen mit 33 Fragen zusammen. Diese Fragen sind innerhalb von 60 Minuten zu beantworten, bei 17 richtigen Antworten gilt der Test als bestanden. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor dem Prüfungstermin Anmeldung nur möglich bei: Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Gross 09971 8501 27 Zahlung bei Anmeldung!

Kursnummer BO46988Z
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Einbürgerungstest
Do. 11.07.2024 16:00
Cham

Seit dem 1. September 2008 führen Volkshochschulen im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) den Einbürgerungstest durch. Dieser Test ist erforderlich für alle Personen, die einen Antrag auf Einbürgerung gestellt haben oder einen Nachweis über das politische und gesellschaftliche Leben in Deutschland zum Erhalt der Niederlassungserlaubnis benötigen. Aus einem Fragenkatalog von 300 Multiple-Choice-Fragen (zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland) sowie 10 länderspezifischen Fragen stellt das Bundesamt jeweils Testbögen mit 33 Fragen zusammen. Diese Fragen sind innerhalb von 60 Minuten zu beantworten, bei 17 richtigen Antworten gilt der Test als bestanden. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor dem Prüfungstermin Anmeldung nur möglich bei: Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Gross 09971 8501 27 Zahlung bei Anmeldung!

Kursnummer BO46988ZZ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Einbürgerungstest
Do. 11.07.2024 16:00
Cham

Seit dem 1. September 2008 führen Volkshochschulen im Auftrag des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) den Einbürgerungstest durch. Dieser Test ist erforderlich für alle Personen, die einen Antrag auf Einbürgerung gestellt haben oder einen Nachweis über das politische und gesellschaftliche Leben in Deutschland zum Erhalt der Niederlassungserlaubnis benötigen. Aus einem Fragenkatalog von 300 Multiple-Choice-Fragen (zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland) sowie 10 länderspezifischen Fragen stellt das Bundesamt jeweils Testbögen mit 33 Fragen zusammen. Diese Fragen sind innerhalb von 60 Minuten zu beantworten, bei 17 richtigen Antworten gilt der Test als bestanden. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor dem Prüfungstermin Anmeldung nur möglich bei: Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Gross 09971 8501 27 Zahlung bei Anmeldung!

Kursnummer BO46988ZZZ
Kursdetails ansehen
Gebühr: 25,00
Zweitschriftlerner-Integrationskurs 128, Modul 5
Fr. 12.07.2024 08:30
Cham

Kursnummer BO46313
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Camelia Sighiartau
Zweitschriftlerner-Integrationskurs 120, Modul 8
Di. 16.07.2024 08:15
Cham

Kursnummer BO46259
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Dr. Elisabeth Mathes
Deutsch Integrationskurs 134 Modul 3
Di. 16.07.2024 13:00
Cham

Kursnummer BO46674
Kursdetails ansehen
Gebühr: 458,00
Dozent*in: Yuliia Haripova
Deutsch Integrationskurs 133 Modul 2
Mi. 17.07.2024 13:30
Cham

Kursnummer BO46611
Kursdetails ansehen
Gebühr: 458,00
Dozent*in: Armine Ruhland-Asatryan
Test: Leben in Deutschland
Do. 18.07.2024 13:00
Cham

Der Test "Leben in Deutschland" ist nur für Personen gedacht, die einen Integrationskurs besucht haben, und findet im Anschluss an den Orientierungskurs statt. Er enthält Fragen zum politischen System Deutschlands, zu Rechts- und Gesellschaftsordnung und den Lebensverhältnissen in Deutschland, der religiösen Vielfalt, der Gleichberechtigung von Mann und Frau und auch zur Geschichte Deutschlands. Aus einem Fragenkatalog von 300 Multiple-Choice-Fragen sowie 10 länderspezifischen Fragen (hier bei uns zu Bayern) stellt das Bundesamt jeweils Testbögen mit 33 Fragen zusammen. Jeder Testteilnehmende bekommt einen Fragebogen mit insgesamt 33 Fragen. Auf dem Fragebogen gibt es zu jeder Frage vier mögliche Antworten, von denen nur eine richtig ist. Für 33 Fragen haben die Teilnehmenden 60 Minuten Zeit. Der Test ist bestanden, wenn mindestens 15 von 33 Fragen richtig beantwortet wurden. Für den auch möglichen Nachweis der Kenntnisse nach § 10 Absatz 1 Satz 1 Nummer 7 des Staatsangehörigkeitsgesetzes ist nach § 1 Absatz 3 der Einbürgerungstestverordnung die Beantwortung von mindestens 17 der 33 erforderlich. Für Personen mit einer gültigen Personenkennziffer des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge ist diese Prüfung kostenlos, Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor dem Prüfungstermin. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Prüfungsdatum!! Anmeldung nur möglich bei: Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Dierfeld, 09971 8501 94 Frau Gross, 09971 8501 27

Kursnummer BO46993
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Herwig Pohl
Prüfung Deutsch Zertifikat B1 (telc)
Fr. 19.07.2024 08:30
Cham

Alle Personen, die ausländerbehördlich B1 Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen müssen und keinen Integrationskurs besucht haben, können seit 1.1.2023 die Prüfung "TELC Zertifikat B1" ablegen. Einen "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) zu absolvieren, ist für diese Personen nicht möglich. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Prüfungsdatum!! Anmeldung nur möglich bei: Frau Gross, 09971 8501 27 Frau Gröpel, 09971 8501 17 Frau Dierfeld, 09971 8501 94 Zahlung bei Anmeldung!

Kursnummer BO46950
Kursdetails ansehen
Gebühr: 195,00
Dozent*in: Hilde Weber
Deutsch Integrationskurs 131 Modul 3
Do. 25.07.2024 13:15
Cham

Kursnummer BO46333
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Gholamreza Shateri
Deutsch Integrationskurs 123 Modul 6
Di. 30.07.2024 13:30
Cham

Kursnummer BO46607
Kursdetails ansehen
Gebühr: 229,00
Dozent*in: Mona Dierfeld
Prüfung - Deutschtest für den Beruf (DTB) B2 (telc)
Fr. 02.08.2024 08:30
Cham

Der Deutschtest für den Beruf B2 erfolgt nach Abschluss des Berufssprachkurses B2 des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und dient dem Nachweis fortgeschrittener Kenntnisse der deutschen Sprache im beruflichen Umfeld. Die Prüflinge beweisen in dieser Prüfung, dass sie sich an einem deutschsprachigen Arbeitsplatz angemessen und kompetent verständigen können. Auch Personen, die nicht an einem Berufssprachkurs teilgenommen haben, können an dieser Prüfung teilnehmen, wenn sie die sprachlichen Voraussetzungen dafür haben. Anmeldeschluss: 4 Wochen vor Prüfungsdatum!! Anmeldung bei Frau Gross 09971/ 8501 - 27 oder/und bei Frau Gröpel 09971/8501 -17

Kursnummer BO46956
Kursdetails ansehen
Gebühr: 195,00
Dozent*in: Ingrid Feuersänger
Loading...
18.06.24 18:21:17