Zum Hauptinhalt springen

Leitbild der Volkshochschule im Landkreis Cham e.V.

Bildung für alle!

Die Volkshochschulen stehen in der Tradition von Aufklärung und Toleranz. Sie verstehen sich als die kommunalen Einrichtungen der Erwachsenenbildung und damit als überparteiliche und überkonfessionelle Orte der Bildung und Begegnung für alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Cham.

Der öffentliche Auftrag zur Erwachsenenbildung hat seine rechtlichen Grundlagen in der Bayerischen Verfassung und in der Gemeindeordnung.

 Im Mittelpunkt der Arbeit der Volkshochschule im Landkreis Cham e. V. stehen Menschen unabhängig ihrer sozialen Herkunft mit ihren Bildungsbedürfnissen. Sie erhalten Informationen, Qualifikationen und Orientierung, so dass sie am gesellschaftlichen, politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben aktiv und kompetent teilhaben können. Die Volkshochschule im Landkreis Cham e. V. ermöglicht persönliche Weiterentwicklung, lebenslanges Lernen und sinnvolle Freizeitgestaltung. Hierzu bietet sie ihren Kundinnen und Kunden ein umfangreiches Bildungsangebot in den verschiedenen Programmbereichen (wie z. B. Sprachen, Beruf, Gesundheit, Kultur- und Gesellschaft).

Darüber hinaus betreibt die Volkshochschule im Landkreis Cham vier staatlich anerkannte Berufsfachschulen (Pflege, Altenpflegehilfe, Kinderpflege, Physiotherapie) sowie eine Fachakademie für Sozialpädagogik und ist in der europäischen und grenzüberschreitenden Bildungs- und Projektarbeit tätig. Die sprachliche und gesellschaftliche Integration von Menschen mit Migrationshintergrund stellt einen weiteren Schwerpunkt ihrer Bildungsarbeit dar.

Hohe Kundinnen- und Kundenzufriedenheit wird durch Kompetenz, professionelle Serviceleistungen, Aktualität, Qualität und sozialverträgliche Preise erreicht. Die Volkshochschule im Landkreis Cham e. V. entwickelt Lernsysteme weiter, professionalisiert Programmangebote und die dazugehörigen Geschäftsprozesse durch effiziente Managementmethoden. Sie verwendet dazu moderne Medien sowohl im Kursgeschehen als auch in der Verwaltung.

Aufgrund ihres offenen, zukunftsweisenden und bürgernahen Bildungsangebotes ist die Volkshochschule im Landkreis Cham für den Landkreis Cham eine wichtige Partnerin in der kommunalen Regional-, Struktur-und Bildungspolitik. Dabei arbeiten die Verantwortlichen an der Volkshochschule eng mit den Entscheidungsträgern in Verwaltung und Politik zusammen.

Die Volkshochschule im Landkreis Cham e. V. ist eingebunden in Landes-, Bundes - und europäische Verbände und deren Entwicklungsprozesse.

Die Volkshochschule im Landkreis Cham e. V. steht für einen ganzheitlichen integrativen Bildungsansatz, basierend auf den demokratischen Prinzipien des Grundgesetzes.

Die Geschäftsführung, die vhs-Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter, die Kursleiterinnen/Kursleiter und die Interessengruppen der Volkshochschule im Landkreis Cham e. V. pflegen einen offenen Dialog und leben eine partnerschaftliche Leistungs– und Erfolgskultur. Dabei werden die persönlichen Lebensumstände der Beteiligten und die Prinzipien der Diversität sowie des nachhaltigen Handelns berücksichtigt.

22.06.24 21:25:28