Aktuelle Nachrichten

Der gewählte Artikel ist nicht mehr verfügbar

VHS.WISSEN LIVE - SPEZIAL

Das Corona-Virus zwingt die VHS, ihre Türen zu schließen nicht aber ihr Angebot. So sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, online Vorträge zu verfolgen. Nach den Vorträgen gibt es anschließend die Möglichkeit, über einen Chat Fragen zu stellen und mit den Referenten zu diskutieren.

Kommunikation in Zeiten der Krise

Die Corona-Pandemie zeigt uns gerade auf, wie Kommunikation in Zeiten der Krise schnell in völlig verschiedene Richtungen laufen kann – und was das für Folgen hat. Kaum gehen bestimmte Botschaften in Messenger-Diensten viral, führen sie zu Hamsterkäufen. TV-Ansprachen von Politikern verursachen das Gegenteil von dem, was mit ihnen bewirkt werden soll: Sie verunsichern die Bevölkerung! Warnende Appelle werden von vielen ignoriert, umgekehrt aber auch beruhigende Informationen oft nicht mehr wahrgenommen.

Dirk von Gehlen ist Leiter der SocialMedia/Innovations-Abteilung der Süddeutschen Zeitung. Er erklärt uns die Mechanismen und konkreten Konsequenzen von Kommunikation – und warum wir uns manchmal so leicht täuschen lassen.

Termin: Montag, 23.03.20, ab 19:30 Uhr

Gibt es Gott und wenn ja, warum lässt er Unschuldige sterben? Die Theodizee-Frage aus philosophischer Perspektive

Ist die Corona-Epidemie ein (weiterer) Beweis dafür, dass kein Gott existiert? Was könnte ein angeblich allmächtiges und moralisch vollkommenes Wesen mit solchen Katastrophen bezwecken? Sind sie das unvermeidliche Nebenprodukt einer an sich guten Schöpfung? Eine Strafe? Sollen sie Menschen eine Gelegenheit bieten, sich zu bewähren? Steckt ein bestimmter Plan dahinter, dass es manche Personen härter trifft als andere? Oder ist das Zufall? Viele Theologen halten es für moralisch vermessen oder gar unanständig, solche Fragen überhaupt zu stellen. Doch wie können wir ohne den Versuch einer Antwort am Bild eines liebenden Gottes festhalten?

Dr. Christian Weidemann war u. a. Universitätsassistent am Institut für Christliche Philosophie Innsbruck, Mitarbeiter am Zentrum für Wissenschaftstheorie Münster, am Kirchenhistorischen Seminar der ev.-theol. Fakultät Münster, sowie am Lehrstuhl für Philosophisch-Theologische Grenzfragen der kath.-theol. Fakultät Bochum.

Termin: Mittwoch, 25.03, ab 19:30 Uhr

Interessenten können sich gerne direkt bei Christoph Mühlbauer (VHS im Ldkrs. Cham) via Mail bzgl. des kostenlosen Zugangslink melden: cmuehlbauer@vhs-cham.de

VHS trotzt Corona durch kostenlose online Vorträge

Das Corona Virus zwingt die VHS, ihre Türen zu schließen nicht aber ihr Angebot. So sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, online Vorträge zu verfolgen. Nach den Vorträgen gibt es anschließend die Möglichkeit, über einen Chat Fragen zu stellen und mit den Referenten zu diskutieren.

Am kommenden Donnerstag, 19 März, wird um 20:00 Uhr der studierte Mediziner und Wissenschaftsjournalist der Süddeutschen Zeitung, Felix Hütten, über die aktuellen Entwicklungen zum Corona Virus sprechen. Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 infiziert weltweit Menschen, Staaten ergreifen teils drastische Maßnahmen, um die Ausbreitung zu verlangsamen. Aber sind Grenz- und Schulschließungen überhaupt die richtige Strategie? Und ist die Sorge vor einer Pandemie mit Tausenden Toten tatsächlich gerechtfertigt? Wird es schon bald Medikamente oder einen Impfstoff geben? Und was kann ich persönlich tun, um mich zu schützen?

Interessenten können sich gerne direkt bei Christoph Mühlbauer (VHS im Ldkrs. Cham) via Mail bzgl. des kostenlosen Zugangslink melden: cmuehlbauer@vhs-cham.de

! Gesundheit geht vor !

Bitte beachten Sie, dass die Volkshochschule bis auf Weiteres von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr geöffnet ist.

Bleiben Sie gesund.

weiterlesen

Ausfall Erzählcafé am 18.03.20

Am 18.3.20 muss das Erzählcafé leider ausfallen.

Interessante Details aus der Geschichte der Cham-Further Senke

Referent Werner Perlinger zieht einen historischen Bogen von frühesten Zeiten bis zum Ausklang des Mittelalters. Der Vortrag ist hinterlegt mit zahlreichen Bildern.

Zur Anmeldung

Renovierungsarbeiten

Wegen Renovierungsarbeiten ist die Verwaltung vom

09. bis 13.03.2020

in dringenden Fällen

über den Eingang D durch den Besprechungsraum erreichbar.

Öffnungszeiten der Verwaltung

Aufgrund von Renovierungsarbeiten sind in der Woche vom 24.2.2020 bis 28.2.2020 die Öffnungszeiten der Verwaltung der Volkshochschule im Landkreis Cham eingeschränkt.

Am Montag, 24.2.20 und Dienstag, 25.2.20 ist die Verwaltung der VHS geschlossen.

Von Mittwoch, 26.2.20 bis Freitag, 28.2.20 ist die Verwaltung von 8.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Veranstaltung mit Frau Dr. Siri (Rekonstruktion der SPD zwischen Protest und Reform)

Die für Mittwoch, 19.2.20 geplante Veranstaltung mit Frau Dr. Siri (Rekonstruktion der SPD zwischen Protest und Reform) müssen wir leider krankheitsbedingt ABSAGEN.

Sobald uns ein Ersatztermin bekannt ist, werden wir Sie informieren.

Neuer Termin für Kurs "Aspekte von Lebenskultur (EthikForum Landkreis Cham)"

Der Kurs Aspekte von Lebenskultur (EthikForum Landkreis Cham) wurde auf Mittwoch, den 29.01.20, verschoben.

Ausfall: Verschwörungstheorien: Charakteristika - Funktionen - Folgen

Der Vortrag "Verschwörungstheorien: Charakteristika - Funktionen - Folgen" am Montag den 20. Januar muss aufgrund einer Erkrankung des Referenten leider ausfallen.

Bombenstimmung - Wenn alle denken, du bist der Terrorist

Am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 19:30–21:30 Uhr findet die Lesung von Mathias Kopetzki statt.

Weitere Informationen

weiterlesen

Kursausfall: "America First" - Die protektionistische Wirtschaftspolitik der USA in Geschichte und Gegenwart

Leider kann der Kurs "America First" - Die protektionistische Wirtschaftspolitik der USA in Geschichte und Gegenwart Beginn am: Do 09.01.2020 um 19:30 Uhr aufgrund einer Erkrankung des Dozenten nicht zum geplanten Zeitraum stattfinden.

Wir bemühen uns um einen Ersatztermin und geben diesen so schnell wie möglich bekannt.

BBV e.V. Promo Video

Hier finden Sie das neue Promotion Video des Vereins zur Förderung der Beruflichen Bildung an Volkshochschulen e.V.

weiterlesen

Athens Blüte in klassischer Zeit

hen war eine der Metropolen der Antike, ein Anziehungspunkt für Gelehrte, Dichter und Künstler. Doch warum entwickelte sich diese Polis zu einem solch bedeutenden Zentrum? Wieso gilt Athen heute noch als die Wiege der Demokratie? Im Rahmen des Vortrags sollen der Aufstieg, die Blüte, aber auch der Fall der mächtigen griechischen Polis im fünften vorchristlichen Jahrhundert untersucht werden.

Zur Anmeldung

Café International an der VHS Cham zum Thema „Nein zu Gewalt an Frauen“

Am Mittwoch, 20. November 2019, findet von 15 bis 17 Uhr an der Volkshochschule im Landkreis Cham, Pfarrer-Seidl-Straße 1, wieder das Erzählcafé für Frauen aus aller Welt statt.

weiterlesen

Vortrag: Geschichte der DDR (1949-1988)

Der Chamer Historiker Dr. Georg Turba stellt in einem groben Abriss dar, wie die SED ihr kommunistisches System verwirklichen wollte bzw. welche Probleme damit verbunden waren, die schließlich zum Ende der DDR geführt hatten.

Weitere Informationen

Straßenbauarbeiten in der Tiergartenstraße

Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,

von Dienstag, 24.09. bis Freitag, 27.09.2019 finden Asphaltierungsarbeiten in der Tiergartenstrasse statt.

Eine Zufahrt zur VHS ist nur über die Pfarrer-Seidl-Strasse möglich. Zusätzlich führt die VHS ab KW 40 Renovierungsarbeiten am Haus 2 durch, daher kommt es in der nächsten Zeit zu Parkplatzengpässen.

Unsere Kursteilnehmer können täglich ab 17:00 Uhr am Parkplatz der Physiotherapie (geschotterter Parkplatz bei der Ampel, Schillerstraße) parken.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

weiterlesen

Semester 19/20

Das neue Programmheft ist ab sofort erhältlich und wird an allen gewohnten Stellen im Landkreis verteilt.

Ausfall der „Langen Nacht der Volkshochschulen“ (20.09.2019)

Der Grund für den Ausfall dieser Veranstaltung besteht darin, dass die zu einem späteren

Zeitpunkt vorgesehenen Bauarbeiten an der Volkshochschule bereits um den Termin der „Langen Nacht“ beginnen müssen.

Infoveranstaltung - Kaufmännische Lehrgänge mit IHK Abschluss

an der Volkshochschule im Landkreis Cham e. V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1, 93413 Cham

Haus 2, Eingang D (Tiergartenstraße), Seminarraum 1

Information und Anmeldung unter 09971 8501-31 oder per E-Mail an info@meisterschule-cham.de

talentCAMPus Uunnndd Action

Im Rahmen des talentCAMPus „Unnnd … Action“ entstand in der ersten Sommerferienwoche der Krimi „Hip Hop mit Todesfolge – Eine zweite Chance“ . Der "talentCAMPus" ist ein Projekt von "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung" und den "Deutschen Volkshochschulverband", dass vom "Bundesministerium für Bildung und Forschung" gefördert wird. Organisiert wurde die Veranstaltung von der VHS im Landkreis Cham in Zusammenarbeit mit dem Jugendmigrationsdienst Cham und der Stadtbibliothek Cham. Junge Filmemacher schrieben unter der Anleitung der Autorin Gabi Kiesl ihr eigenes Drehbuch, führten Regie, filmten die Szenen und fungierten als Schauspieler.

Der Film auf Youtube

weiterlesen

Öffnungszeiten

Die Verwaltung der Volkshochschule im Landkreis Cham e.V. ist vom 5.8.19 bis zum 16.8.19 nur vormittags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Aktuelles

Philosophischer Spaziergang - zum 175. Geburtstag Friedrich Nietzsches am 01.09.19

Weitere Informationen

Feierliche Eröffnung & Tag der offenen Tür am 29. September 2018

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit. Businenklänge des Further Spielmannszuges kündigten den Beginn des Festaktes an! Bürgermeister Sandro Bauer und Architekt Peter Hickl übergaben im Beisein der geladenen Gäste die „Alte Knabenschule“ - in der nun seit 11. September 2018 die Fachakademie für Sozialpädagogik und die Berufsfachschule für Kinderpflege untergebracht sind – offiziell an die Schulleitung und den Schulträger.

weiterlesen

Psychologische/r Berater/in

Immer mehr Menschen in (nicht nur) helfenden und heilenden Berufen erleben, dass ihre Tätigkeit nach umfassenderen psychologischen Kenntnissen innerhalb der Arbeit verlangt.

Die Vhs im Landkreis Cham startet einen weiteren, zweijährigen Kurs "Psychologische/r Berater/in" - eine zwar zeitintensive, aber qualitativ hochwertige Ausbildung mit einem hohen Grad an Persönlichkeitsbildung.

Der Studienleiter Dr. Hans Klein führte viele Jahre eine Praxis für Psychotherapie und Naturheilverfahren und ist an Hochschulen als Dozent tätig.

Angesprochen ist, wer Interesse am Thema menschlicher Geist und Psyche hat, seine Mitmenschen besser verstehen oder sein Leben

eigenverantwortlich und schöpferisch gestalten möchte.

Die kostenlosen Infoabende finden am 18.09. sowie am 16.10.2018 in der Volkshochschule statt (jeweils ab 18:00) –

bitte melden Sie sich gerne telefonisch oder via Internet an!

Bei Fragen steht Ihnen Herr Mühlbauer,

Programmbereichsleiter Kultur & Gesellschaft, gerne zur Verfügung:

weiterlesen

Ferienangebote des Deutschen Jugendherbergswerks

Gerne möchten wir Sie und Euch auf die folgenden Ferienangebote des Deutschen Jugendherbergswerks aufmerksam machen:

weiterlesen


nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG