Mein letzter Wille geschehe - wirklich?

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Montag, 27. Januar 2020 19:00–20:45 Uhr

Kursnummer BK16174
Dozentin Elke Nicole Kestler
Datum Montag, 27.01.2020 19:00–20:45 Uhr
Gebühr 8,00 EUR
Ort

VHS Haus 2, Eingang D, Seminarraum 2
Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Wie stellt man sicher, dass der "letzte Wille" wirklich so umgesetzt wird, wie man es wünscht? Wie muss ein Testament aussehen? Was kann wie alles geregelt werden? Wer kann oder wird erben? Kann man jemanden enterben? Wenn ja, wie? Kann zusammen mit dem Ehegatten ein Testament erstellt werden?
Damit nach einem Todesfall die Familie nicht zu einem "Kriegsschauplatz" wird, es zu keinem "Tsunami" aus Streit, Prozesskosten und hohen Erbschaftssteuern kommt, sollte man noch zu Lebzeiten durch entsprechende Regelungen dem entgegenwirken.
Kompetent und aus der Praxis, für jedermann verständlich, erklärt die Fachanwältin für Erbrecht, Elke Kestler, formelle Voraussetzung, inhaltliche Gestaltung und was man beim Abfassen eines Testaments dringend beachten sollte.

Elke Nicole Kestler Fachanwältin für Erbrecht


nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG