Vom Finger in der Wunde. Gedichte. Musik.

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Donnerstag, 20. Februar 2020 19:00–20:15 Uhr

Kursnummer BK15001
Dozenten Dr. Hans Klein
Christoph Mühlbauer
Datum Donnerstag, 20.02.2020 19:00–20:15 Uhr
Gebühr 5,00 EUR
Ort

VHS Haus 1, Eingang B, Cafeteria
Pfarrer-Seidl-Straße 1
93413 Cham

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Statt einer Lyrik der Gartenlaube und der Belanglosigkeiten sind Dr. Kleins Gedichte eine Rebellion gegen dien geistige Einschläferung schon zu Lebzeiten; es sind Gedichte die in radikaler Subjektivität die Situation des Dichters als fühlender und denkender Mensch in einer Zeit geistiger Entwesentlichung und Manipulation beschreiben.
"Klein", so schrieb die Passauer Neue Presse nach einer Lesung und Ausstellung im Jazzclub Passau, "wünscht sich eine verletzte und verletztende Kunst, die auf alle Saturiertheit pfeift, den Zorn kennt und das Schweigen."

Nach einer Lesung im Cafe Museum schrieb die Presse: "Nach langem Applaus gab es eine Zugabe (...) einige Zuhörer wollten den Raum nicht verlassen, ohne dem promovierten Lyriker gedankt zu haben für die so kargen wie innerlichen, betroffenn machende Texte, die tiefe schöne Sprache, deren zerbrechliche Maserung und nicht zuletzt die angenehm unprätentiöse Manier des Vortrags."

Musikalisch gestaltet wird diese Lesung von Christoph Mühlbauer, der auf der "Steirischen Harmonika" unerwartete Klänge präsentiert

Herzlich sind Sie auf ein Glas Wein eingeladen!

Dr. Hans Klein M.A., HP, Psychotherapeut und Philosoph


Christoph Mühlbauer Lizentiat der Theologie


nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG