Richtige Anwendung der Oberfräse

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 07. März 2020 09:00–17:00 Uhr

Kursnummer BK22303
Dozent Werner Drasch
Datum Samstag, 07.03.2020 09:00–17:00 Uhr
Gebühr 63,00 EUR
Ort

VHS Haus 1, Eingang B, Holzwerkstatt
Pfarrer-Seidl-Straße 1
93413 Cham

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Die Oberfräse ist wohl das vielseitigste Elektrowerkzeug für die Holzbearbeitung. In diesem Grundkurs erhalten Sie eine umfassende Einführung über deren richtige Anwendung, über sichere Arbeitstechniken, über sinnvolles und notwendiges Zubehör. Es werden von den Kursteilnehmern-/innen praktische Übungen durchgeführt, z.B. Nuten, Falzen, Profilieren, Schablonieren. Vorgestellt werden außerdem stationäre Einsatzmöglichkeiten, die Anwendung des Multifunktionstisches und der Führungsschiene. Mit den erworbenen Kenntnissen können Rückwandfalze, Zierprofile, Sockelleisten und Leisten für Bilderrahmen, Reliefprofile, Balkonbretter etc. selber erstellt werden. Auch wird eine Zinkenverbindung maschinell hergestellt.

Materialkosten: 15 € werden je nach Bedarf, wird vom Kursleiter abgerechnet.

mitzubringende Materialien

Materialkosten: 15 € werden je nach Bedarf, wird vom Kursleiter abgerechnet.


nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG