Reha-Sport

Reha-Sport für mehr Gesundheit

Bewegung ist oft die beste Medizin

Reha-Sport verbindet Bewegung mit Spaß und ermöglicht es Ihnen, aktiv am Leben teilzunehmen. Besuchen Sie eine unserer Gruppen und tun Sie sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes!

Was ist Reha-Sport?

Reha-Sport wird vom Arzt verordnet und dient dazu, aktiv an seiner Gesundheit zu arbeiten. Im Training in der Gruppe geht es darum, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu verbessern und so die Gesundheit und die Lebensqualität nachhaltig zu stärken. Eine Verordnung ist nicht nur nach einer Verletzung oder Operation möglich, sondern auch bei Alltagsbeschwerden wie Rücken- und Wirbelsäulenproblematiken oder aber bei Bewegungseinschränkungen aufgrund muskulärer Verspannungen. Das Alter spielt dabei keine Rolle. Je nach individuellen Erkrankungen und ärztlichen Vorgaben wird auf den Einzelnen eingegangen.

Wer hat Anspruch auf Reha-Sport?

Für Versicherte gilt ein Rechtsanspruch auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse. Im Regelfall werden 50 Übungsstunden in 18 Monaten verordnet. Die Volkshochschule im Landkreis Cham bietet Reha-Sport für unterschiedliche Krankheitsbilder an:

Für wen ist Reha-Sport geeignet?

Das Gruppentraining eignet sich unter anderem bei folgenden Indikationen:

  • Beschwerden am Bewegungs- und Stützapparat
  • Rücken-, Schulter-, Nacken-, Knieschmerzen
  • Hüftprobleme
  • Übergewicht
  • Diabetes
  • Arthrose
  • Gelenkschmerzen und Rheuma
  • Herzsport bei Herzerkrankungen
  • Krebssport nach Krebserkrankung
  • Lungensport bei Lungenerkrankungen
  • Parkinsongruppe bei neurologischen Erkrankungen

Wie kann ich am Reha-Sport teilnehmen?

In 5 Schritten können Sie ganz einfach am Reha-Sport teilnehmen:

  1. Holen Sie sich eine Verordnung vom Arzt.
  2. Melden Sie sich telefonisch bei der Volkshochschule an und reservieren Sie sich einen Platz in einer unserer Gruppen.
  3. Lassen Sie sich Ihre Verordnung von der Krankenkasse genehmigen.
  4. Mit den genehmigten Unterlagen kommen Sie in die Gruppe und besprechen sich mit dem zertifizierten Übungsleiter.
  5. Ab diesem Zeitpunkt: kostenfreie Teilnahme 1x pro Woche, in der Regel 50 Einheiten in 18 Monaten.

Ihr Plus bei uns:

Die Volkshochschule im Landkreis Cham bietet Ihnen jahrelange Erfahrung und ist mit durchschnittlich 20 Gruppen der größte Reha-Sport-Anbieter im Landkreis.

Sie können jeder Zeit kostenlos und unverbindlich an einer Schnupperstunde teilnehmen.

Sie finden Gruppen an folgenden Orten:

  • Cham
  • Roding
  • Furth im Wald
  • Falkenstein
  • Beucherling
  • Hohenwarth
  • Rimbach
  • Chamerau
  • Zandt
  • Lohberg
  • Strahlfeld
  • Runding (in Planung)

Anmeldung und weitere Informationen zum Reha-Sport bei der VHS unter Tel. 09971/8501-18.

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Gruppen:

Machen Sie mit und tun Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes - Denn Bewegung ist oft die beste Medizin!

Hier klicken, um Video zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Youtube-Videos können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Überschrift

  •  Der Kurs kann nur telefonisch gebucht werden.

nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG