Zum Hauptinhalt springen

Pflichtfortbildung Betreuungskräfte gem. § 53b SGB XI
Malen nach Schmidt-Hackenberg

Aktives Malen hat nachweislich einen sehr positiven Einfluss auf dementiell Erkrankte. An diesem Tag setzen wir uns gemeinsam mit der Arbeit von Ute Schmidt-Hackenberg in Theorie und Praxis auseinander.
Viele Menschen in Seniorenheimen hatten noch nie einen Pinsel in der Hand und doch überraschen sie uns Betreuende oft mit ihrer Kreativität. Beim Malen sind sie mit viel Freude, aber auch mit Ernst dabei und sind nicht selten über sich selbst und ihre geschaffenen Werke verblüfft.
Die Aussage einer Bewohnerin nach der Fertigstellung ihres Bildes "Ich bin ja doch noch zu etwas zu gebrauchen" sollte uns zu denken geben...

Freuen Sie sich auf einen experimentierfreudigen Tag und geben Sie das Erlebte an die besonderen Menschen in Ihrer Einrichtung weiter.
Inhalte:
-Theoretische Grundlagen des Konzeptes von Ute Schmidt-Hackenberg
- Methoden, Voraussetzungen, Materialien
-Tipps und Informationen zur erfolgreichen Umsetzung
- Selbsterfahrung des Malens
- Erproben unterschiedlicher Techniken mit Schritt für Schritt Anleitung

Die Kursgebühr enthält Materialkosten.

Pflichtfortbildung Betreuungskräfte gem. § 53b SGB XI
Malen nach Schmidt-Hackenberg

Aktives Malen hat nachweislich einen sehr positiven Einfluss auf dementiell Erkrankte. An diesem Tag setzen wir uns gemeinsam mit der Arbeit von Ute Schmidt-Hackenberg in Theorie und Praxis auseinander.
Viele Menschen in Seniorenheimen hatten noch nie einen Pinsel in der Hand und doch überraschen sie uns Betreuende oft mit ihrer Kreativität. Beim Malen sind sie mit viel Freude, aber auch mit Ernst dabei und sind nicht selten über sich selbst und ihre geschaffenen Werke verblüfft.
Die Aussage einer Bewohnerin nach der Fertigstellung ihres Bildes "Ich bin ja doch noch zu etwas zu gebrauchen" sollte uns zu denken geben...

Freuen Sie sich auf einen experimentierfreudigen Tag und geben Sie das Erlebte an die besonderen Menschen in Ihrer Einrichtung weiter.
Inhalte:
-Theoretische Grundlagen des Konzeptes von Ute Schmidt-Hackenberg
- Methoden, Voraussetzungen, Materialien
-Tipps und Informationen zur erfolgreichen Umsetzung
- Selbsterfahrung des Malens
- Erproben unterschiedlicher Techniken mit Schritt für Schritt Anleitung

Die Kursgebühr enthält Materialkosten.
  • Gebühr
    88,00 €
  • Kursnummer: BPG30705
  • Start
    Do. 29.02.2024
    09:00 Uhr
    Ende
    Do. 29.02.2024
    16:00 Uhr
  • 1 Termin
    Dozent*in:
    Birgit Sperl
    Geschäftsstelle: Bad Kötzting
    BRK Pflegezentrum Viechtach
21.05.24 19:43:22