Zum Hauptinhalt springen

Motorische Frühförderung für Kinder von 2 bis 4 Jahren
Kurssprache Ukrainisch

Kleinkinder gemeinsam mit einem Elternteil wecken auf spielerische Weise und mit musikalischer Begleitung die Freude an Bewegung, entwickeln und verbessern ihre Feinmotorik, regen das Sprechen an, stimulieren die Phantasie, z.B. Tiere nachahmen, Natur darstellen - Wind, Wasser usw.
Kinder nehmen durch die ersten Tanzbewegungen den Körper und die Gliedmaßen wahr, lernen Musik zu hören und mit Bewegung zu kombinieren. Und das Ganze passiert in engem Kontakt und mit Unterstützung des nächstgelegenen und vertrauten Erwachsenen.

Nur in Begleitung eines Erwachsenen

Kurssprache Ukrainisch

Kurstermine 6

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Samstag, 13. April 2024
    • 10:00 – 10:45 Uhr
    • VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
    1 Samstag 13. April 2024 10:00 – 10:45 Uhr VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
    • 2
    • Samstag, 20. April 2024
    • 10:00 – 10:45 Uhr
    • VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
    2 Samstag 20. April 2024 10:00 – 10:45 Uhr VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
  • 2 vergangene Termine
    • 3
    • Samstag, 27. April 2024
    • 10:00 – 10:45 Uhr
    • VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
    3 Samstag 27. April 2024 10:00 – 10:45 Uhr VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
    • 4
    • Samstag, 04. Mai 2024
    • 10:00 – 10:45 Uhr
    • VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
    4 Samstag 04. Mai 2024 10:00 – 10:45 Uhr VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
    • 5
    • Samstag, 11. Mai 2024
    • 10:00 – 10:45 Uhr
    • VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
    5 Samstag 11. Mai 2024 10:00 – 10:45 Uhr VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
    • 6
    • Samstag, 18. Mai 2024
    • 10:00 – 10:45 Uhr
    • VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2
    6 Samstag 18. Mai 2024 10:00 – 10:45 Uhr VHS Haus 3, Eingang F, Spiegelsaal 2

Motorische Frühförderung für Kinder von 2 bis 4 Jahren
Kurssprache Ukrainisch

Kleinkinder gemeinsam mit einem Elternteil wecken auf spielerische Weise und mit musikalischer Begleitung die Freude an Bewegung, entwickeln und verbessern ihre Feinmotorik, regen das Sprechen an, stimulieren die Phantasie, z.B. Tiere nachahmen, Natur darstellen - Wind, Wasser usw.
Kinder nehmen durch die ersten Tanzbewegungen den Körper und die Gliedmaßen wahr, lernen Musik zu hören und mit Bewegung zu kombinieren. Und das Ganze passiert in engem Kontakt und mit Unterstützung des nächstgelegenen und vertrauten Erwachsenen.

Nur in Begleitung eines Erwachsenen

Kurssprache Ukrainisch
24.04.24 22:10:46