Stauffenberg und der Umsturzversuch vom 20. Juli 1944 (Wanderausstellung)

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

ab 01. Juli 2019 um 08:00 Uhr (20x)

Kursnummer BJ16001
erster Termin Montag, 01.07.2019 08:00–17:00 Uhr
letzter Termin Freitag, 26.07.2019 08:00–14:00 Uhr
Gebühr kostenlos
Ort

Haus 2, VHS-Foyer
Pfarrer-Seidl-Strasse 1
93413 Cham

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Claus Schank Graf von Stauffenberg wird seit Herbst 1943 zu einer entscheidenden Kraft im Kampf gegen Hitler. Er rückt in den Mittelpunkt einer militärisch-bürgerlichen Konspiration, die am 20. Juli 1944 in das Attentat auf Hitler und in den Versuch mündete, das NS-Regime durch einen Staatssteich zu stürzen. Hitler überlebte den Anschlag. Nach dem Scheitern des Umsturzversuches erreicht der nationalsozialistische Terror in Deutschland einen neuen Höhepunkt. Stauffenberg und drei seiner Mitveschwörer werden noch in derselben Nacht erschossen, über 150 Menschen fallen im Zusammenhang mit dem 20. Juli 1944 der nationalsozialistischen Rache zum Opfer.

Die Ausstellung der "Gedenkstätte Deutscher Widerstand" dokumentiert in deutsch und englischer Sprache auf verschiedenen Tafeln das Leben des Hitler-Attentäters Claus von Stauffenberg, seinen Weg in den Widerstand und seine Motive, den Anschlag auf den "Führer" zu wagen. Sie beschreibt die Vorbereitungen des Attentats, würdigt die Mitverschwörer um Stauffenberg, schildert den Ablauf des Attentats im "Führerhauptquartier Wolfschanze" in Rastenburg/Ostpreußen und den verzweifelten Verusch der Veschwörer, im Berliner Bendlerblock den Umsturz in Gang zu setzen.
Sie berichtet über Stauffenbergs Ende vor einem Erschießungskommando der Wehrmacht in der Nacht zum 21. Juli 1944 in Berlin und widmet sich der Abrechnung des NS-Regimes mit Stauffenbergs Freunden und Mitverschwörern.

Der Besuch der Wanderausstellung in der Volkshochschule ist kostenlos.

Kurstermine

Dieser Kurs ist bereits gelaufen. Termine einblenden.
# Datum Uhrzeit
1. Mo., 01.07.2019 08:00–17:00 Uhr
2. Di., 02.07.2019 08:00–17:00 Uhr
3. Mi., 03.07.2019 08:00–17:00 Uhr
4. Do., 04.07.2019 08:00–17:00 Uhr
5. Fr., 05.07.2019 08:00–14:00 Uhr
6. Mo., 08.07.2019 08:00–17:00 Uhr
7. Di., 09.07.2019 08:00–17:00 Uhr
8. Mi., 10.07.2019 08:00–17:00 Uhr
9. Do., 11.07.2019 08:00–17:00 Uhr
10. Fr., 12.07.2019 08:00–14:00 Uhr
11. Mo., 15.07.2019 08:00–17:00 Uhr
12. Di., 16.07.2019 08:00–17:00 Uhr
13. Mi., 17.07.2019 08:00–17:00 Uhr
14. Do., 18.07.2019 08:00–17:00 Uhr
15. Fr., 19.07.2019 08:00–14:00 Uhr
16. Mo., 22.07.2019 08:00–17:00 Uhr
17. Di., 23.07.2019 08:00–17:00 Uhr
18. Mi., 24.07.2019 08:00–17:00 Uhr
19. Do., 25.07.2019 08:00–17:00 Uhr
20. Fr., 26.07.2019 08:00–14:00 Uhr

nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG