Work-AUT – Leveraging WBL to foster professional inclusion of people affected by Autism Spectrum Disorder(Nutzung von WBL zur Förderung der beruflichen Inklusion von Menschen, die von Autismus-Spektrum-Störungen betroffen sind)

In den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union lebten im Jahr 2020 etwa 100 Millionen Menschen mit körperlichen oder geistigen Behinderungen, von denen nur jede/r zweite im erwerbsfähigen Alter einer beruflichen Beschäftigung nachgegangen ist. Die Berufsausübung ist allerdings Grundvoraussetzung für die soziale Beteiligung.

Work-AUT möchte dazu beitragen, einen inklusiveren Arbeitsmarkt zu schaffen und die Teilnahme am Berufsleben für Menschen mit Behinderungen (insbesondere für Personen mit Autismus-Spektrum-Störung) zu ermöglichen. Dabei werden vor allem Personalmanager/innen und Unternehmen angesprochen, deren Bewusstsein für die Thematik erhöht werden soll. Zusätzlich erhalten sie ein Set mit Ressourcen, um Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt aktiv zu unterstützen.

EU Programm:

Erasmus+

Projektkoordination:

Kunnskapstrening IT, Norwegen 

Kontakt:

Johanna Jankowski 

Laufzeit:

01. November 2020 – 31. Oktober 2022

Webseite:

In Kürze verfügbar

Projektnummer:

2020-1-NO01-KA204-076508


nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG