V.O.L.C.A.N.O.

Zwei Themen sind in Deutschland und Europa hochaktuell - der Pflegenotstand und die Integration von Zuwanderern auf dem Arbeitsmarkt. V.O.L.C.A.N.O. kann zur Lösung beider Probleme beitragen. Auch wenn die Zuwanderer noch keine perfekten Sprachkenntnisse haben, könnten sie im Pflegebereich arbeiten. Es gibt dabei mehrere Vorteile: Sie würden sich das pflegerische Knowhow aneignen und gleichzeitig die Sprache üben. Damit die Zuwanderer rasch ins Arbeitsleben einsteigen könnten, sollten sie aber im Pflegebereich und in der Sprache Grundkenntnisse besitzen. Diese können mithilfe von V.O.L.C.A.N.O. überprüft und falls nötig verbessert werden können.

Die Volkshochschule im Landkreis Cham e.V. arbeitet in diesem Projekt mit folgenden Partnerinstitutionen zusammen: Folkeuniversitetet Øst (Norwegen), Bridges Programmes (Großbritannien), Associazione N.E.T. Networking Education & Training (Italien) und Ustanova za obrazovanje odraslih Dante (Kroatien).

EU Programm: Erasmus+
Projektkoordination: Folkeuniversitetet Øst, Oslo (Norwegen)
Kontakt: Olga Sutter
Laufzeit: 1. November 2015 – 31. Oktober 2017
Website: www.volcano-europe.org
Projektnummer: 2015-1-NO01-KA204-013235

nach oben

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971/8501-0
Fax: 09971/8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG