VET VOICES – Self-Guidance and Motivation for Career-Seeking Refugees(Stimmen der Aus- und Weiterbildung – Selbststeuerung und Motivation für Geflüchtete auf der Suche nach beruflichem Fortschritt)

Obwohl Zugewanderte und Geflüchtete dazu beitragen, dass wieder mehr Arbeitsplätze besetzt werden können, stellt ihre Eingliederung in das Berufsleben eine große Herausforderung dar: oftmals wissen die Neuankömmlinge nicht, welche Möglichkeiten ihnen das Berufsbildungssystem im Aufnahmeland bietet und welche Chancen ihnen offenstehen.

Eine mehrsprachige App zur Selbsteinschätzung der beruflichen Interessen soll dazu beitragen, dass sie sich einen ersten Überblick verschaffen können. Dabei müssen sie zunächst Fragen zu verschiedenen Themenbereichen beantworten (z. B. Welche Tätigkeit könnten Sie sich zukünftig vorstellen? a. Motoren reparieren, b. Webseiten erstellen c. bei Impfungen helfen). Basierend auf ihren Antworten werden anschließend geeignete Berufe empfohlen, die die Zugewanderten und Geflüchteten anhand von Videos mit Drittstaatlern, die bereits im jeweiligen Beruf tätig sind, genauer kennenlernen können.

EU Programm: 

Erasmus+

Projektkoordination: 

SINUS Markt- und Sozialforschung GmbH, Deutschland

Kontakt: 

Olesea Balan 

Laufzeit: 

01.  Dezember 2020 – 31. Mai 2023

Webseite: 

in Kürze verfügbar

Projektnummer: 

2020-1-DE02-KA202-007545


nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG