INTERC.Lab – Intercultural lab for migrants‘ inclusion(Interkulturelles Labor für die Integration von Zugewanderten)

INTERC.Lab (Interkulturelles Labor für die Integration von Zugewanderten) zielt darauf ab, das EU-System in den europäischen Aufnahmeländern zur Eingliederung und Integration von Zugewanderten und Geflüchteten durch Bildungserfahrungen auszubauen, um besondere Bedürfnisse der Zielgruppe (sprachliche, digitale, kulturelle und unternehmerische Kompetenzen) zu decken und kulturelle und sozio-emotionale Widerstände der lokalen Bevölkerung zu überwinden, die auf die Aufnahme von Nicht-EU-Bürgern häufig nicht ausreichend vorbereitet ist.

Der Schwerpunkt des Projekts liegt auf der Entwicklung der Integrationsfähigkeit und der „Vermischung“ der Nicht-EU-Bürger mit der Aufnahmegesellschaft durch innovative Praktiken und Instrumente, die im Rahmen des Projekts entwickelt werden. Es geht darum, Begegnungsmöglichkeiten zwischen Menschen zu schaffen, die aus unterschiedlichen Kulturen kommen, und zwar in ihrem täglichen, sozialen, schulischen und beruflichen Leben.

Für die Entwicklung der Integrationsfähigkeit innerhalb der lokalen Gesellschaft werden eine interkulturelle Online-Plattform für die Integration von Zugewanderten eingerichtet, um einen gleichberechtigen Zugang von Nicht-EU-Bürger zu Informations-, Bildungs- und Arbeitsdiensten zu gewährleisten, und eine interkulturelle App als Instrument zur Verbreitung des interkulturellen und interreligiösen Dialogs unter jungen Generationen und zur Anerkennung der Menschenrechte erstellt.

EU Programm:

Erasmus+

Projektkoordination:

studio risorse s.r.l. (Italien)

Kontakt:

Eva Salomonová  

Laufzeit:

02. Februar 2022 – 31. Januar 2025

Webseite:

demnächst verfügbar

Projektnummer:

2021-1-IT01-KA220-VET-000033212


nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG