ALL IN!

In der öffentlichen Integrationsdebatte auf EU-Ebene hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass der Spracherwerb eine der wichtigsten Voraussetzungen zur gesellschaftlichen Integration ist. Es ist eine Kompetenz, die man in einem neuen Land braucht, um dazuzugehören. Eine wichtige Rolle kommt dabei den Sprachlehrkräften zu. Die Arbeit einer Sprachlehrkraft erfordert mehr als nur Fachwissen, pädagogische Kompetenz und kompetente Durchführung. Eine gute Sprachlehrkraft verfügt über ein umfangreiches Methodenrepertoire und setzt Lernmedien situationsadäquat ein. Denn Lernende in der Erwachsenenbildung bringen häufig unterschiedliche Lernvoraussetzungen, Interessen und Lernbedarfe mit.

Das Projekt „ALL IN“ zielt darauf ab, innovative Lehrmethoden für den Sprachunterricht zu identifizieren, didaktische Ansätze zu entwickeln und Sprachlehrkräfte zu unterstützen, moderne Lehrstrategien auszuprobieren und so die Integration ihrer Lernenden zu fördern.

EU Programm:

Erasmus+

Projektkoordination:

Asociación Guarani de Cooperación Paraguay España (Spanien)

Kontakt:

Olesea Balan 

Laufzeit:

01. Februar 2022 – 01. August 2024

Webseite:

demnächst verfügbar

Projektnummer:

2021-1-ES01-KA220-ADU-000033805


nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG