AGE:WISE

Miteinander, voneinander und übereinander lernen – und so die immer größer werdende Kluft zwischen der sogenannten Generation Z und älteren Menschen mit Hilfe des intergenerationellen Lernens (IGL) zu füllen, ist die Vision des Projekts AGE:WISE. Auf diese Weise werden die soziale Integration und der gegenseitige Respekt gestärkt und eine Begegnung der Generation auf Augenhöhe erreicht. Insbesondere die älteren Menschen werden gezielt ermutigt und motiviert in die Rolle des Lehrenden zu schlüpfen, um ihr Wissen und ihre Kompetenzen weiterzugeben.

Herbst 2021:

Forschungsbericht & Marketing-Leitfaden für Erwachsenenbildungseinrichtungen

Um einen umfassenden Überblick in den Partnerländern Österreich, Deutschland, Polen, Italien und Portugal zu erhalten, haben die Projektpartner zunächst mit Hilfe von Befragungen eine Situationsanalyse erstellt. Aus den Ergebnissen können zahlreiche Good-Practice-Beispiele und Marketingideen aus den verschiedenen Ländern abgeleitet werden. Außerdem enthält der Bericht ein Kompetenzprofil für Seniorinnen und Senioren als Lehrkräfte in intergenerationellen Lernaktivitäten. Der ausführliche Bericht ist nun auch in deutscher Sprache verfügbar und steht auf der Projektwebsite www.agewise.eu zum Download bereit.


EU Programm:

Erasmus+

Projektkoordination:

bit schulungscenter, Österreich

Kontakt:

Martina Bachmeier

Laufzeit:

01. Oktober 2020 – 30. September 2022

Webseite:

www.agewise.eu

Projektnummer:

2020-1-AT01-KA204-078088


nach oben
 

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971 8501-0
Fax: 09971 8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2021 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG