i-Treasure

Mit Partnerorganisationen aus Spanien, Polen, Rumänien, der Türkei und Griechenland widmet sich die Volkshochschule im Landkreis Cham e.V. in diesem Projekt der Förderung von IKT-Kenntnissen (z.B. Nutzung von Computerprogrammen,  Internetanwendungen) bei Senioren, um so deren aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben der modernen Informationsgesellschaft sicherzustellen. Schlüsselelement ist dabei eine Lernplattform, die als „Treasure Hunt (Schatzsuche)“ aufgebaut ist und so das Lernen attraktiv gestaltet.

EU Programm:

Lifelong Learning Programme – Grundtvig Multilaterales Projekt

Projektkoordination:

Antragsteller:

Volkshochschule im Landkreis Cham e.V.

Fundacion Tecnalia Research & Innovation, Derio-Bizkaia, Spanien

Kontakt:

Aleksandra Sikorska, Martina Bachmeier

Laufzeit:

1. Dezember 2013 – 30. November 2015

Website:

www.i-treasure.eu

Projektnummer:

539334-LLP-1-2013-1-ES-GRUNDTVIG-GMP

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

nach oben

Volkshochschule im Landkreis
Cham e.V.

Pfarrer-Seidl-Str. 1
93413 Cham

E-Mail & Internet

info@vhs-cham.de
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 09971/8501-0
Fax: 09971/8501-30

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG